//
you're reading...
Medien, Medienperlen

Prinz for President!

 
Prinz for President!

Herrliche Persiflage! Danke sehr liebe Perlen Taucherin.

Advertisements

Über nextkabinett

Seit seiner Gründung versammelt das next Kabinett kreative Kopfarbeiter um sich und versucht, bisweilen unter Zuhilfenahme überlieferter und überschätzter Utopien, einen neuen Blick auf das politische, gesellschaftliche und kulturelle Geschehen zu werfen.

Diskussionen

5 Gedanken zu “Prinz for President!

  1.  
    Perlen Taucherin ist cool, jo!

     
    Christoph Lorenz Birgit Prinz ist eine ehrliche und absolut seriöse Sportlerin und Mensch. Es ist eine Katastrophe, wie sie schon vor der WM zum Abschuss freigegeben wurde. Silvia Neids Erfolge der letzten Jahre fußten auch auf Birgit Prinz´s Spielkunst und Engagement. Das hat sie nicht verdient. Und in dieser PK hat sie sich selbst in den Fokus gestellt im interesse der Mnnschaft. Hut ab, Frau Prinz! Sie ist eine wahre Heldin und aussergewöhnliche Frau. Gibt ihr ein Amt, ich wähle sie!

     
    Christoph Lorenz ‎*Gebt ihr ein…..;-)

     
    Perlen Taucherin ‎:-)

     
    Christoph Lorenz und dabei stehe ich garnicht auf frauenfußball! aber Prinz ist eine ausnahmeerscheinung!

     
    Perlen Taucherin ja, finde ich auch!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Da sie eine solche Ausnahmeerscheinung und zudem ausgebildete Psychologin ist, wird sie wohl never ever sich in ein Amt wählen lassen. Ich wünsche ihr, entweder eine eigene therapeutische Praxis oder eine erstklassige Anstellung in einer angesehenen therapeutischen Fachklinik. Als zudem ausgebildete Physiotherapeutin mit Berufspraxis kennt sie die Fallstricke des Psychosomatischen aus dem Effeff.

     
    Christoph Lorenz ich würde mich ihr anvertrauen! gesetz dem fall, dass sie mich aufgrund meiner männlichkeit überhaupt als patienten annehmen würde! 😉

     
    Germanys Next Bundeskabinett In einer wirklich guten therapeutischen Beziehung spielt das keinerlei Rolle. Männlichkeit und Weiblichkeit definiert sich da ganz anders.

     
    Perlen Taucherin warum sollte sie das nicht tun??

     
    Perlen Taucherin ich wußte gar nicht, dass sie psychologin ist, also auch noch in meinem bereich. ich mag sie!

     
    Christoph Lorenz sorry, der immerwährende macho mit neigung zu dummen sprüchen ist trotz allem immer da…..;-)

     
    Christoph Lorenz ich mag sie auch! absolut!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Doch, sie hat ein Psychologiestudium hier in Frankfurt abgeschlossen. Neben dem Fußball und neben einem – ich glaube zumindest – Halbtagsjob als Physiotherapeutin.

     
    Perlen Taucherin ja, sie ist eine interessante persönlichkeit, die sich wohltuend von den meisten abhebt! meine meinung…

     
    Christoph Lorenz ich schlage vor, Silvia Neid zurück an die Wursttheke zu beordern und Birgit macht den job als bundestrainerin….

     
    Perlen Taucherin genau so!!

     
    Christoph Lorenz der DFB wäre mit noch mehr blödheit geschlagen als jetzt schon vorhanden, wenn er Birgit laufen lassen würde. alleine die charakterlichen eigenschaften würden sie unangreifbar machen!!!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Und Saskia Bartusiak hat letztlich auch hier in Frankfurt ihr Diplom-Sportstudium abgeschlossen. Alles in den letzten Jahren. Ich denke auch, dass das mit ein Grund für die tiefe Entfremdung zwischen Sylvia Neid und Birgit Prinz sein könnte. Da gibt es zu viele gestandene Frauen mit akademischen Ausbildungen, die einen eigenen Blick auf die Dinge haben, auch einen kritischen Blick und eine eigene wohlbegründete Meinung. Und die Trainerin ohne diese Bildung, das schafft Minderwertigkeitskomplexe,​ die dann mit preußischer Härte und einem Beharren auf der Trainerautorität kompensiert werden müssen. Das verkrampft die Atmosphäre, zieht die Spielerinnen zusätzlich mental runter.

     
    Perlen Taucherin stimmt absolut! ich hoffe, dass sie ihr was adäquates anbieten werden!

     
    Christoph Lorenz ich liebe es, wenn frauen beim thema fußball tiefenpsychologisch werden!!!!

     
    Perlen Taucherin hehe

     
    Christoph Lorenz nicht bös gemeint!!!!

     
    Germanys Next Bundeskabinett In obiger Pressekonferenz fragte ein Journalist Birgit Prinz – sinngemäß – ob ihr Psychologiestudium ihr beim Spiel helfen würde. Prinz verneinte. Nadine Angerer als ihr Sidekick meinte nur leise, – sinngemäß – aber uns hilft es. Darüber bin ich gestolpert. Wieviel psychische Ausgleichsarbeit Birgit Prinz in diesem Team hat machen müssen, darüber dürfen wir gerne spekulieren.

     
    Germanys Next Bundeskabinett Fußball hat enorm viel mit Tiefenpsychologie zu tun!!!

     
    Germanys Next Bundeskabinett ‎@Perlen Taucherin: Wem sollen sie was Adäquates anbieten? Neid oder Prinz?

     
    Perlen Taucherin sie hat bestimmt ganz viel ausgleichen müssen, was der trainerin fehlt. ich fand es so übel, dass sie nicht noch eingewechselt wurde!!

     
    Perlen Taucherin na, prinz natürlich!!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Gestern sprach Theo Zwanziger im Zusammenhang mit Sylvia Neid von Jugendmannschaften, die ihre Kompetenz benötigten. – sinngemäß – Da dachte ich, hoppla, Nachtigall ick hör Dir trapsen.

     
    Germanys Next Bundeskabinett Mal sehen, ob sie Birgit Prinz was anbieten und ob sie es annehmen würde?

     
    Perlen Taucherin der hält doch an neid fest, sind eben beide stur…

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ich fand es auch übel, dass sie nicht eingewechselt wurde!

     
    Perlen Taucherin das war der größte fehler von neid!! wär doch schön, wenn prinz dann den job annehmen würde und was neues aufbaut!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ja, heute im ZDF, Neid im Interview. Sie erfüllt ihren Vertrag – Jahresgehalt 700 000 € und sie sei hochmotiviert für die nächste Europameisterschaft. Autsch, das tat weh.

     
    Perlen Taucherin na super! wenn sie da weiter so unbelehrbar ist…

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ich befürchte es …

     
    Perlen Taucherin ich leider auch!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Wo ist denn Christoph abgeblieben? Guckt er Schweden – Japan?

     
    Christoph Lorenz das grundsätzliche problem ist, dass Frau Neid eine unnötige unruhe in die mannschaft gebracht hat. es gab in den letzten, erfolgreichen jahren eine klare hierachie in der mannschaft, welche sie(NEID-NOMEN EST OMEN?) zerstört hat. zugegebenermaßen war Prinz nicht in form und ihre beste zeit ist vorbei, aber es war nicht sinnvoll, diese umstrukturierung vor und während eines turniers zu vollziehen. da wären wir wieder beim psychologischen moment. das versagen der dt. mannschaft aber ausschliesslich an dieser diskussion aufzuhängen, wäre aber zu kurz gedacht. Frau Neid hat es nicht geschafft, der mannschaft ein konzept an die hand bzw. fuß zu geben. falsche taktische ausrichtungen und seltsame wechsel taten ihr übriges. Frau Neid hat handwerkliche fehler gemacht. Birgit Prinz hat sich gefügt, um im interesse der mannschaft zu wirken.wer hier als klarer sieger aus dieser angelegenheit hervorgeht, erklärt sich von selbst!

     
    Perlen Taucherin den haben wir tiefenpsychologisch verschreckt! ich gucke auch nebenbei gggg

     
    Perlen Taucherin gutes statement! gefällt mir und dem habe ich fast nichts mehr hinzuzufügen!

     
    Christoph Lorenz ich hab doch wat geschrieben….da soll nochmal einer sagen, männer würden frauenfußball ncht ernst nehmen!

     
    Perlen Taucherin brav so!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Da bist Du ja wieder. Schön! So leicht lässt sich Christoph nun doch nicht veschrecken.
    Ich gehe da ebenfalls völlig mit Dir d’accord.

     
    Christoph Lorenz ich muss ja zugeben, dass mir dieser exkurs mit euch beiden echt spass macht! ohne mist!!!!

     
    Perlen Taucherin dat is doch schön!:-)

     
    Christoph Lorenz ja, dat is et! chapeau, meine damen!!!! 🙂

     
    Perlen Taucherin wir sind ja auch einer meinung :-))

     
    Christoph Lorenz bei Birgit Prinz gibt es ja auch keine 2 meinungen…;-)

     
    Germanys Next Bundeskabinett Im heutigen ZDF-Interview hat Frau Neid gesagt, die – berechtigte – Kritik vom Potsdamer Trainer hätte den ‚Ehrenkodex‘ verletzt. Grrrr! Kein Bundesligatrainer sonst hätte Kritik geübt. http://www.zdf.de/ZDFmedia​thek/kanaluebersicht/aktue​llste/1345572#/beitrag/vid​eo/1385900/Neid:-%22Bin-vo​ller-Tatendrang%22

     
    Perlen Taucherin endlich mal ein harmonisches, psychologisches, friedliches gespräch über frauenfußball!:-)

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ja, mit Christoph hatte ich das schon mal. Sehr angenehm mit Euch beiden.

     
    Perlen Taucherin dem stimme ich wieder zu! mit euch beiden auch!

     
    Christoph Lorenz Herr Schröder hat mit seiner Kritik vollkommen recht! es war eine fachlich fundierte meinungsäusserung! wenn man keine kritik abkann, sollte man doch lieber was anderes machen. gerade im fußball. ich habe in den 90er jahren 3. liga gespielt und wurde nach verlorenen spielen oft in der öffentlichkeit und beim training gedisst. das gehört doch dazu. wenn die nächsten spiele gewonnen wurden, war das alles wieder vergessen.

     
    Perlen Taucherin na klar, das ist nach niederlagen nun mal so! wär ja auch schlimm, wenn nicht und alles „weiter so“ riefe!

     
    Christoph Lorenz ihr beiden habt ahnung und ein fundiertes wissen. ich habe auch keine lust mich zu streiten, nur weil man(n) das beim thema fußball unbedingt will! wer recht hat, hat recht, egal ob mann oder frau!

     
    Christoph Lorenz Löw ist ein arsch, warum sollte die bundestrainerin anders sein…;-)

     
    Germanys Next Bundeskabinett D’accord. So ist es. Ich finde Herrn Schröders Kritik auch absolut angemessen. Wie gesagt, beim Begriff ‚Ehrenkodexverletzung‘ musste ich kurz um Luft ringen. Das war schon heftig.

     
    Germanys Next Bundeskabinett Löw? Wegen Ballack?

     
    Christoph Lorenz das hat sie gut auswendig gelernt. das letzte mal, als sie so verletzt wurde war, als sich eine undin über den schweinerücken beschwert hat!

     
    Christoph Lorenz überhaupt. er verkauft sich nach aussen als erneuerer und progressiv. leider findet er nicht das maß an empathie, was auch männer brauchen!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ja ja … Japan!!!

     
    Christoph Lorenz ich schaue Law and Order. wie steht es denn?

     
    Germanys Next Bundeskabinett Sag ich doch … Japan : Schweden 3 : 1

     
    Christoph Lorenz nicht schlecht!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Die japanischen Fußballfrauen könnten zum Äquivalent der spanischen Fußballmänner werden. Die spielen echt gut.

     
    Germanys Next Bundeskabinett Schade, die Schwedinnen tanzen jetzt nicht. Das ist so charmant bei denen.

     
    Christoph Lorenz wenn man die körperlichen voraussetzungen beachtet, ist das schon eine bravoröse leistung. japan hat im mittelfeld eine herausragende spielerin. das machte schon gegen uns den unterschied.

     
    Christoph Lorenz Dann gibt es ja jetzt ein „Pearl Harbour 2.0“ 😉

     
    Germanys Next Bundeskabinett Oi. *lol*

     
    Christoph Lorenz reminiszenzen! 😉

     
    Germanys Next Bundeskabinett Das mit dem Schweinerücken ist auch treffend. *grins*

     
    Christoph Lorenz ‎;-)

     
    Germanys Next Bundeskabinett Das mit Löw’s fehlender Empathie kann ich nicht beurteilen. Aber, dass Männer auch Empathie brauen, das unterschreibe ich.

     
    Christoph Lorenz aus eigener erfahrung kann ich das nur bestätigen!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Denk ich mir, wenn Du selbst gespielt hast.

     
    Christoph Lorenz ich wurde ähnlich abserviert wie Ballack. ohne grosse erklärung und gründe einfach aussortiert. das kann nicht sein, auch nicht im fußball! 😦

     
    Germanys Next Bundeskabinett Ach je!

     
    Christoph Lorenz haha…ist schon lange vorbei und fast nicht mehr wahr. 🙂

     
    Germanys Next Bundeskabinett Na dann, ist’s ja gut. Aber erklärungsloses und wortloses Aussortiertwerden ohne Begründung ist immer eine Kränkung.

     
    Germanys Next Bundeskabinett Meine Güte! 80 Kommentare!!!

     
    Christoph Lorenz haha…80 kommentare! da sieht man/frau mal, was Birgit Prinz bewirken kann!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Stimmt! Nichtsdestotrotz sage ich jetzt mal gute Nacht für heute! Schlaft gut, Ihr beiden. War wirklich interessant und charmant. LG, Renate

     
    Perlen Taucherin sorry, war gerade am am schreiben, da wurde es in der ganzen stadt dunkel! licht aus, strom weg, brrr war das gruselig, 45 min stille!

     
    Perlen Taucherin aber ihr habt mich gar nicht vermißt, dank schweinerücken…:-)

     
    Christoph Lorenz na klar haben wir dich vermisst!

     
    Germanys Next Bundeskabinett Klar haben wir Dich vermisst! Ich habe mir nur nichts dabei gedacht, dachte, Du guckst das Japan-Schweden-Spiel zu Ende und die Interviews usw. 45 Minuten Stromausfall, das ist ja krass.

     
    Perlen Taucherin das war voll krass! sehr gespenstige atmosphäre

     
    Germanys Next Bundeskabinett Das glaube ich Dir. Hattest Du genügend Kerzen im Haus?

     
    Perlen Taucherin ja, gott sei dank habe ich welche gehabt und gefunden. jetzt schwitze ich…

     
    Germanys Next Bundeskabinett ‎??? So schwül bei Euch?

     
    Perlen Taucherin draußen nicht, aber ich bin etwas nervös gewesen, war voll nervig

     
    Christoph Lorenz wegen eines stromausfalls?

     
    Perlen Taucherin ja, wenn die ganze stadt ne stunde lahm liegt und man nicht weiß, wie lange das noch dauert, das nervt!

     
    Germanys Next Bundeskabinett So, ich bin jetzt aber wirklich weg. Salut, Ihr beiden. Bis bald wieder.

     
    Perlen Taucherin gute nacht, schlaf schön!

     
    Christoph Lorenz peace!

     
    Achim Franke Ich liebe Dich Biggi, oh Du meine Prinz’essin 😉

     

    Verfasst von nextkabinett | Juli 14, 2011, 7:04 pm
  2.  
    Birgit Prinz im Gespräch
    So, nun wissen wir mehr, auch über ihre Zukunftsplanung, damit ist es auch für jetzt einmal gut damit. Alles Gute, Birgit Prinz!

    Verfasst von nextkabinett | Juli 15, 2011, 8:15 am
  3. Wer wen im Komerzball disst, ist ungefähr so erheblich wie die Frage, welche Unterhose Herbert Lüders trägt.

    Verfasst von Gladbecks Bürgermeister der Herzen | Juli 15, 2011, 2:57 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Germanys next Kabinettsmitglieder

Germanys next Kabinettsmitglieder, by Steff Adams

„wir dürfen uns nicht irre

machen lassen und unser ziel nicht aus den augen verlieren. zurückkehren zu den wurzeln und weiter-kämpfen. ;) genau…. and don’t stop me now!“
Steff Adams, Musikministerin und Botschafterin für Urlaubswelten

by Renate Milena Findeis

MfIS, by Dominic Memmel

RSS Gladbeckskaja Pravda

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Kunstpelzbaum, by Maria. im Gurkenfeld

Ministergalerie

Blogger WG

Hier trifft sich die Blogger WG: Die Blogger WG ist ein lockerer Zusammenschluss einiger Netzbewohner, die Spaß am Bloggen haben. Wir verlinken unsere Blogs und teilen die eine oder andere Idee miteinander. Wer mitmachen will, kann sich gerne hier melden http://medienkanzler.net/. Wenn Du WG-tauglich bist und die Chemie stimmt, kannst Du gerne einziehen. Wie wir unser Zusammenleben regeln, ist schnell erklärt.

RSS Lebensweisheiten, die das Leben schrieb

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Germanys next Best of …

Pöbel? Nein Danke

Werbefrei

Werbefreier Blog

"Seit einiger Zeit blendet Wordpress.com in Texte Werbung ein – darauf habe ich leider keinen Einfluß, solange ich das kostenfreie Angebot in Anspruch nehme. Damit führt wordpress.com mein Vorhaben, einen werbefreien Blog zu gestalten, zwar ad absurdum, aber ich selbst werde weiterhin keine Werbung mechen, auch und gerade nicht gegen Bezahlung." (Text: Der Emil)

%d Bloggern gefällt das: