//
One Post A Day

 

Dell'obbedienza del cavallo image1

 
Angeregt durch Der Emil, der sich im Jahre 2011 höchst erfolgreich an der Aktion ‚One Post A Day‚ beteiligt hat, habe ich beschlossen, dieses Jahr auch daran teilzunehmen. Bedingt durch den Umzug von MySpace zu WordPress und Facebook war ich im vergangenen Jahr mit vielen anderen Dingen ausgelastet, so dass mir eine Teilnahme an ‚One Post A Day‘ zeitlich nicht möglich schien.
Angesichts der Vielzahl an Post und Kommentaren, die ich vor allem bei Facebook mach(t)e, habe ich hochgerechnet, dass es so unmöglich doch nicht ist, täglich einen Artikel zu posten. Es werden nicht so häufig die umfangreichen Artikel sein, die ich eigentlich und insbesonders bei Der Emil so schätze. Denn für mich stehen diese täglichen GnBK-Posts in einem anderen Kontext als jene Blogs von Einzelpersonen. Vor allem möchte ich damit gerade den WordPress-Lesern die vielfältigen Blogs der einzelnen Ministerien des GnBK vorstellen und dadurch das GnBK endlich hier bei WordPress besser positionieren.
Schon länger plane ich, die Ministerien angemessener zu präsentieren, als dies bisher der Fall war. Nur fehlte mir dazu noch das geeignete Medium, dies insbesonders hier in WordPress zu tun. ‚One Post A Day‘ erscheint mir dafür geradezu ideal. So wird es neben kleinen historischen Exkursen und aktuellen Medien- und Presseperlen auch diverse Reposts aus den Ministeriumsblogs geben. Den nun schon langjährigen Ministern & Mitarbeitern mag vieles davon bekannt sein, sie mögen es als kleine Erinnerungsreminiszenzen nehmen und darüber schmunzeln. Vielen neuen Kabinettsmitgliedern seien die kleinen Exkurse mit auf den Weg gegeben und last but not least, mögen sie vielen neuen Lesern als Türchen in den kleinen GnBK-Kosmos dienen.

Es befinden sich mittlerweile so viele Perlen in den Ministerien, die noch nie eine richtige Öffentlichkeit gefunden haben – weder bei Facebook noch hier bei WordPress. Dies bezieht sich sowohl auf das wunderbare Ministry of Love, als auch auf das herrliche Gemütlichkeitsministerium und die famose Gladbeckskaja Pravda.

 
designed by Steff Adams. Alle Bildrechte liegen bei Steff Adams (Superministerin für Urlaub und musikalische Angelegenheiten) sowie den einzelnen Kabinettsmitgliedern von Germanys next Bundeskabinett. Auch auf Ulla Keienburg, Dominic Memmel, TwixRaider trifft dies zu sowie auf die Artikel des DSB & PimPH. Des weiteren beispielsweise auf das Ministerium für Apokalypse und Gleichungen mit 2 Unbekannten und 3 Freunden und auf den Blog der Lautmalerin sowie auf Emmas Welt und auf das Ministerium für Literatur, dissipative/s Träume/n und luzide Kunst sowie andere Blogs von Kabinettsmitgliedern, die bei Blogspot zuhause sind. Zudem auf die Artikel der Miezekanzlerin und auch ihren Literatur-Blog Hirnwichsen und … und … und …
Ach ja, selbstverständlich auch auf das kleine Projekt ‚Germanys next Kabinettsmitglieder stellen sich vor‘ und die Blogger WG mit dem Medienkanzler … und auf die Ohren erhalten wir Schönes aus Steffs MusikMusikMusik …

 
So freue ich mich auf 365 Tage querbeet gebloggt, wie man es schon von querbeet getwittert kennt. Der richtige Ort dafür ist Germanys next Kabinettsküche, denn schließlich gibt es dort für alle Kabinettsnotfälle Kühlschrank und Kaffeemaschine. Ich hoffe doch, dass es Spaß macht, inspirierend und locker werden wird. Ich bin neugierig auf die anderen Blogger, die dasselbe machen werden. Sollte ich einmal nicht weiter wissen, bitte ich um Hilfe, wie ich auch meinerseits versprechen werde, andere zu ermutigen, soweit es mir möglich sein wird.

 
In diesem Sinne wünsche ich allen ein frohes neues Jahr.
Mit besten Wünschen,
die
Social Secretary
of
Germanys next Bundeskabinett

 

Dell'obbedienza del cavallo image1

 
I’ve decided I want to blog more. Rather than just thinking about doing it, I’m starting right now. I will be posting on this blog once a day for all of 2012.

I know it won’t be easy, but it might be fun, inspiring, awesome and wonderful. Therefore I’m promising to make use of The DailyPost, and the community of other bloggers with similiar goals, to help me along the way, including asking for help when I need it and encouraging others when I can.

If you already read my blog, I hope you’ll encourage me with comments and likes, and good will along the way.

Signed,

Social Secretary
of
Germanys next Bundeskabinett

 

Dell'obbedienza del cavallo image1

 

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Germanys next Kabinettsmitglieder

Germanys next Kabinettsmitglieder, by Steff Adams

„wir dürfen uns nicht irre

machen lassen und unser ziel nicht aus den augen verlieren. zurückkehren zu den wurzeln und weiter-kämpfen. ;) genau…. and don’t stop me now!“
Steff Adams, Musikministerin und Botschafterin für Urlaubswelten

by Renate Milena Findeis

MfIS, by Dominic Memmel

RSS Gladbeckskaja Pravda

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Kunstpelzbaum, by Maria. im Gurkenfeld

Ministergalerie

George W. Lästerbacke ist Minister für Staatsunsicherheit und außerirdische Kontakte

Christoph Lorenz ist Minister für Verkehr und Dub

Christoph Lorenz ist Germanys next Minister für Verkehr und Dub

Mehr Fotos

Blogger WG

Hier trifft sich die Blogger WG: Die Blogger WG ist ein lockerer Zusammenschluss einiger Netzbewohner, die Spaß am Bloggen haben. Wir verlinken unsere Blogs und teilen die eine oder andere Idee miteinander. Wer mitmachen will, kann sich gerne hier melden http://medienkanzler.net/. Wenn Du WG-tauglich bist und die Chemie stimmt, kannst Du gerne einziehen. Wie wir unser Zusammenleben regeln, ist schnell erklärt.

RSS Lebensweisheiten, die das Leben schrieb

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Germanys next Best of …

Pöbel? Nein Danke

Werbefrei

Werbefreier Blog

"Seit einiger Zeit blendet Wordpress.com in Texte Werbung ein – darauf habe ich leider keinen Einfluß, solange ich das kostenfreie Angebot in Anspruch nehme. Damit führt wordpress.com mein Vorhaben, einen werbefreien Blog zu gestalten, zwar ad absurdum, aber ich selbst werde weiterhin keine Werbung mechen, auch und gerade nicht gegen Bezahlung." (Text: Der Emil)

%d Bloggern gefällt das: